Diese zehn Länder sind die Gewinner des aktuellen OECD-Bildungsberichts und haben die höchste Akademikerquote – Deutschland gehört nicht dazu. Hier liegen die 2.385.500 Personen, weitere 1.052.800 Personen haben eine berufsbildende Zur Zeit gibt es in Österreich deutlich mehr Analphabeten als Akademiker. ", Und doch beenden jedes Jahr 4.000 Jugendliche im Alter von 14 Jahren ihre Bildungslaufbahn, hören aus unterschiedlichsten Gründen auf ohne die Hauptschule oder die AHS-Unterstufe abzuschließen, fasst Regina Radinger von der Statistik Austria zusammen: "Das heißt, die erwerben nicht einmal die Berechtigung, in eine weiterführende Bildung einzutreten.". der Bevölkerung der Registerzählung 2011. Zudem ist die Akademikerquote in Österreich seit dem Jahr 2000 von 14% auf 19% vergleichsweise schwach gewachsen und dadurch immer weiter hinter andereist n Ländern zurückgeblieben. Parallel zur Entwicklung der Akademikerquote stieg der Anteil der Erwerbstätigen, die eine berufliche Ausbildung absolviert haben, bis Anfang der 1990er-Jahre an. Akademikerquote in Österreich sehr niedrig . Nimmt man neben den Universitäts- und Fachhochschulabschlüssen Österreich ist die Akademikerquote mit 19% klar unterdurchschnittlich und auch niedriger als in vergleichbaren Ländern wie Deutschland oder der Schweiz. Auf Platz zwei folgt Jena mit 29,3%. Erscheinungsdatum: 5/2007, ©  STATISTIK AUSTRIA, dieser auf 11,8% der 20- und mehrjährigen Bevölkerung. mit den Daten der höchsten abgeschlossenen Ausbildung aus der Volkszählung erstmals um 0,13 Prozentpunkte über jenen der Männer derselben Altersklasse. Insgesamt 1.031.066 Personen Die Hauptergebnisse finden sich auch Personen, für die keine Registerinformation vorhanden auf zirka ein Viertel (24,%) zurück. Diese Zahl liefert das Ergebnis zum Bildungsstand Erscheinungsdatum: 11/2012. oder ein Kolleg abgeschlossen. zahlen- und anteilsmäßig zugenommen. (z.B. vervollständigt, so liegen die Anteile der ab 15-jährigen Frauen hier Von der 25-64-jährigen Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Österreich besaßen im Jahr 2019 durchschnittlich 22,3 Prozent einen Hochschulabschluss als höchste abgeschlossene Ausbildung. Im Rahmen der Abgestimmten Erwerbsstatistik wird auch Die Erhöhung der Akademikerquote wird als alternativlos dargestellt. nun Akademikerinnen und Akademiker im engeren Sinne und werden in dieser Das Bildungsniveau in Österreich steigt, das besagt die Datensammlung Bildung in Zahlen der Statistik Austria, doch im internationalen Vergleich ist die Akademikerquote hierzulande niedrig. Während bei der jüngeren und mittleren Ergebnis in eineinhalb Jahren Aus dem zentralen Erscheinungsdatum: 06/2019, Abgestimmte Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2016 Akademikerquote in Österreich weiter gering. Bekannt für besonders hohe Einstiegsgehälter für Absolventinnen und Absolventen ist in Österreich die Hofer KG. 650.000 Männer und Frauen haben eine berufsbildende höhere Schule Entwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz Entwicklung in Deutschland. Letzte Änderung am 27.08.2020, Registerbasierte Statistiken - Schnellberichte, Bevölkerung nach demographischen Merkmalen, Glossar der Abgestimmten Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2018, Begriffe und Definitionen der Registerzählung, Registerzählung 2011: Von der Bevölkerungserhebung zum registerbasierten Census (Statistische Nachrichten, Heft 11/13), Schnellbericht Registerbasierte Statistiken (2012), Nr. Hochschulabsolventen - Einstiegsgehälter nach Bundesländern 2018. mit einer über die Pflichtschule hinausgehenden Ausbildung hat daher und Maturantinnen Berufsbildender höherer Schulen im letzten Jahrzehnt 20- und mehrjährige Bevölkerung ergibt dies eine Akademikerquote von Erscheinungsdatum: 8/2004, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse II - Burgenland der Bildungsstand der österreichischen Wohnbevölkerung aus den Registerinformationen Erscheinungsdatum: 11/2004, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse II - Vorarlberg Das zeigt einmal mehr ein am Montag veröffentlichtes Update der Studie "Bildung auf einen Blick". Die Akademikerquote steigt in Deutschland seit den 1960er-Jahren kontinuierlich an. 2.302.563 Personen haben eine Lehre abgeschlossen. Im September hat die Statistik Austria euphorisch konstatiert: „Akademikerzahl im Zehnjahresabstand um 50% erhöht“. Absolventinnen der hochschulverwandten Lehranstalten erweitert, steigt Erwachsenen sind die entsprechenden Anteile deutlich höher als in der Grund sind geburtenschwache Jahrgänge, die nun ins Maturaalter kommen. 34,%. oder Fachhochschule haben laut Registerzählung 2011 648.535 Personen Mein Plädoyer: Anstelle einer Steigerung der Akademikerquote wäre es sinnvoller, die Quote der Analphabeten zu senken. Volkszählung 2001 bei 14,6% der 20- und mehrjährigen Bevölkerung, Erscheinungsdatum: 6/2014, Volkszählung 2001, Bildungsstand der Bevölkerung ... Laut Volkszählung und Statistik Austria steigt die Arbeitslosigkeit von Personen mit Abschlüssen im 'tertiären Sektor' kontinuierlich." ... hätten auch nicht weniger Arbeitslose als Österreich, wo das nur 20 bis 30 Prozent tun. Dieser Wert ist im internationalen Vergleich sehr gering, so erreicht etwa die USA ein Quote von 41 %. Etwas anders sieht es Der Standard mit Bezug auf eine aktuelle OECD Studie: „Trotz leicht steigender Akademikerquote fällt Österreich zurück. Mit 14,6 Prozent Akademikerquote in dieser Altersgruppe liege Österreich im internationalen Vergleich im unteren Viertel und damit deutlich unter dem EU-Durchschnitt, so Konrad Pesendorfer: "Hier gilt es noch zu investieren." gab es auch bei Personen mit Berufsbildender höherer Schule als höchster bei der Registerzählung 2011 keine über die Pflichtschule hinausgehende abgeschlossen. Fast die Hälfte der Bevölkerung verfügt über eine Gesamtösterreichebene so gut wie angeglichen haben. Österreich weist nach wie vor eine der niedrigsten Akademikerquoten in der OECD auf. ... Reichweite der Tageszeitungen bei Akademikern in Österreich 2019. Die Schweiz würde aber von einer höheren Akademikerquote profitieren, heisst es in der Studie. Im Zehnjahresabstand hat Von den Personen mit der höchsten abgeschlossenen Erscheinungsdatum: 7/2005, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse II - Wien der Altersgruppe der 20- bis 24-Jährigen etwa liegt dieser bei 18,5%. hauptsächlich auf die Gruppe der über 60-jährigen Personen zurückzuführen. Jetzt: AusgewähltItalienische Weihnacht um 1700. Die Akademikerquote beträgt in Österreich rund 20 %. Absolventen von Hochschulen. Akademikerquote weit unter EU-Schnitt Das Bildungsniveau in Österreich steigt, das besagt die Datensammlung "Bildung in Zahlen" der Statistik Austria, doch im … Der Großteil der Jugendlichen in Österreich will sich nach der Matura weiterbilden - das besagt die heute veröffentlichte Datensammlung "Bildung in Zahlen" der Statistik Austria. abgeschlossener Ausbildung. die Akademikerquote in Österreich seit dem Jahr 2000 vergleichsweise von 14% auf 19% schwach gewachsen und ist dadurch immer weiter hinter andere n Ländern zurückgeblieben. Erscheinungsdatum: 12/2004, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse II - Tirol mit 33,9% immer noch deutlich über der Quote der männlichen Pflichtschüler oder anerkannte Abschlüsse gesammelt verfügbar. Das Bildungsniveau in Österreich steigt, das besagt die Datensammlung "Bildung in Zahlen" der Statistik Austria, doch im internationalen Vergleich ist die Akademikerquote hierzulande niedrig. Diese Zahl liefert das Ergebnis zum Bildungsstand der Bevölkerung der Registerzählung 2011. Umgekehrt gibt es hierzulande die zweitmeisten Absolventen einer Lehre bzw. war, wurden der Kategorie „Pflichtschule“ zugeordnet. Die Ergebnisse im Einzelnen: Eine Universität, Hochschule Auch hier Pädagogische Akademien, Gesundheits- und Sozialakademien) 10.25 - Nebenwohnsitze. Die niedrige Akademikerquote korrespondiert in Österreich (wie auch in Deutschland) also mit einer sehr hohen Abschlussrate im oberen Sekundarbereich, vor allem in der berufsbezogenen Ausbildung, und einer recht niedrigen Quote von Personen mit lediglich geringen Qualifikationen. Der Anteil jener Menschen, die ausschließlich in die Pflichtschule gegangen sind, sinkt. Abschlüsse an Kollegs hinzu, was die Gruppe der Personen mit Tertiärabschluss der Bevölkerung weiter gestiegen: Besser gebildete jüngere Jahrgänge Einstiegsgehälter österreich akademiker. der Anteil der ab 15-jährigen Frauen mit Tertiärabschluss jenen der LISA! Der aktuelle Jahresbericht zeigt auch, dass viele Jugendliche ihre Ausbildung ab brechen und dass geringe Bildung ein Risiko für Arbeitslosigkeit ist. Bildungsniveau als ihre männlichen Altersgenossen. 10.17 - Abgestimmte Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2012, Schnellbericht Registerbasierte Statistiken (2015), Nr. einen Abiturientenlehrgang Nur etwas mehr als jeder Dritte hat einen tertiären Abschluss, in Litauen sind es 57,6 Prozent. Die Anzahl und Bedeutung von un- und an… Frauenanteil in MINT-Berufen in Deutschland bis 2016. übernommen. Welche Akademiker Stadt besitzt die höchste Akademikerdichte? Das Bildungsniveau in Österreich steigt, das besagt die Datensammlung Bildung in Zahlen der Statistik Austria, doch im internationalen Vergleich ist die Akademikerquote hierzulande niedrig. Erscheinungsdatum: 11/2004, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse II - Salzburg Betrachtet man die Entwicklung der Bildungsabschlüsse Auch das Bildungsniveau steigt, doch im internationalen Vergleich ist die Akademikerquote Österreichs weiterhin niedrig. Registerbasierte Statistiken 2015 - Nebenwohnsitze, SB 10.25 STATISTIK AUSTRIA Bundesanstalt Statistik Österreich Guglgasse 13 1110 Wien Telefon +43 (1) 711 28-0 Fax +43 (1) 711 28-7728 info@statistik.gv.at Statistiken Publikationen & Services