Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Oft sind jedoch die Senioren mit den speziell auf sie zugeschnittenen Angeboten sehr zufrieden, denn dabei erlangen sie breite Kenntnisse auf verschiedenen Fachgebieten. Die Fernuniversität Hagen verlangt ein bis maximal zwei Präsenzseminare pro Studiengang an, zudem werden die Modulprüfungen an einem der Regionalzentren bzw. Gegenstand der altamerikanistischen Forschung sind die präkolumbianischen Kulturen des amerikanischen Kontinents. Sie alle – ob nun 50 oder 100 Jahre alt – haben eine Gemeinsamkeit: Sie haben sich eine große Neugierde auf das Leben und die Welt bewahrt, sie sind hungrig auf Wissen und Bildung, wollen ihren reichen Erfahrungsschatz teilen und sich nicht allein zu Hause langweilen. Doch was können Rentner eigentlich studieren - und was nicht? Kontaktstudium für ältere Erwachsene (KSE), Gasthörer- oder Zertifikatsstudium an der Bürgeruniversität Kassel, Wissenschaftliche Weiterbildung/Fernstudium, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Zertifikatsstudium Bürgerschaftliche Kompetenz in Wissenschaft und Praxis. Kevin Schroer - Seit meinem Studium an der Leuphana Universität Lüneburg, im Fachbereich Betriebswirtschaft, schreibe ich für SIe über Fernstudiengänge und Fernkurs aus den Bereichen für Sprachen & Schulabschlüsse. So blieb mir leider nur übrig, mich selber mit Fachliteratur zu versorgen und für mich zu Hause im stillen Kämmerlein zu „studieren“. Im Seniorenstudium macht man eben von allem etwas, aber nichts richtig vertieft. Leider spielten meine Eltern damals nicht mit, als ich Abitur machen und studieren wollte. Immerhin bedeutet ein Präsenzstudium einen Arbeitsaufwand von 30 bis 40 Stunden in der Woche, dazu kommen noch intensivere Phasen etwa vor Prüfungen. Viele für Senioren interessante Studiengänge, gerade an den geistes- und kulturwissenschaftlichen Fakultäten, sind zulassungsfrei. Wer das Abitur nicht hat, kann dies natürlich noch nachholen, beispielsweise in einer Abendschule oder per Fernstudium. Seniorenstudium (oder Studium im Alter) ist das Studium durch Senioren an Universitäten und Fachhochschulen.. Unter den Begriff Seniorenstudium (auch Studium für Ältere, Studieren ab 50 oder besonders Schweiz Seniorenuniversität) fallen unterschiedliche, das spezielle Interessenspektrum von älteren Menschen berücksichtigende Bildungsangebote. So bieten Universitäten, die Seniorenstudiengänge im Programm haben, hierfür spezielle Begleit-, Veranstaltungs- und Orientierungshilfen an, um die Bewältigung des Pensums zu unterstützen. Begreife ich überhaupt, was der Professor erzählt? Interviewer: Hast du denn gute Tipps für künftige Seniorenstudenten? Das Vorlesungsverzeichnis ist in gedruckter Form in vielen Universitätsbuchhandlungen erhältlich, aber auch als Download aus dem Internet, sich mit einem Studium einen langgehegten Traum erfüllen, ein umfassendes Wissen erwerben und neue Erfahrungen sammeln, die tiefe Freude erfahren, die das Lernen mit sich bringt, eigene Erfahrungen und Wissen weitergeben, der Langeweile und dem typischen Rentnerklischee entgegenwirken, Ordnungsgemäße Einschreibung an allen Universitäten und Fachhochschulen möglich, Zugangsmöglichkeiten beachten (Numerus clausus, Bewerbungen an die Hochschule), Zugang zu Gasthörerschaft und Seniorenstudium immer möglich, Ordentliches Studium in fast allen Bundesländern auch ohne Abitur möglich, (Abgeschlossene) Berufsausbildung plus Berufspraxis, dabei werden Erziehungszeiten für Kinder meist mit eingerechnet, Abgeschlossene Aufstiegsfortbildungen (Meister, Techniker, Fachwirt, Betriebswirt etc.) Zudem versprechen exotische Fachgebiete äußerst interessante Erkenntnisse auf nicht alltäglichen Wissensfeldern. Da blieb neben der Arbeit nicht viel Zeit für Hobbys oder gar ein Studium. Das Sommersemester läuft vom 01.04. bis zum 30.09. eines Jahres, das Wintersemester vom 01.10. bis zum 31.03. Viele Universitäten bieten auf ihren Webseiten fertige Verlaufsplanungen für einzelne Studiengänge an. Die Arabistik behandelt die arabische Sprache sowie das arabische Schrifttum. Philosophie wird in Deutschland an 54 Hochschulen gelehrt. Die Bearbeitung eines Moduls erfolgt durch den Besuch von Seminaren und Vorlesungen und schließt mit einer Modulprüfung ab. Dabei lässt sich wunderbar feststellen, ob man selbst fähig ist und auch willens, ein akademisches Studium zu bewältigen. Grundsätzlich steht jedem jeder Studiengang in Deutschland offen, unabhängig vom Alter. Andere Hochschulen wiederum ermöglichen ein „Studium auf Probe“, in dem der Student ein oder zwei Semester lang Vorlesungen und Seminare besucht, Klausuren und Seminararbeiten schreibt und dann erst entschieden wird, ob der Kandidat zu einem ordentlichen Studium zugelassen wird. Interviewer: Und nun hast du deine Chance genutzt und das gemacht, was du schon immer machen wolltest…. Aber so funktioniert Wissenschaft nun mal nicht. Der Master schließt mit der Masterarbeit ab. Der Bachelor stellt den ersten, berufsqualifizierenden akademischen Abschluss dar. Das erste und wichtigste Entscheidungskriterium ist nun: „Interessiert mich das?“ und nicht mehr „Kann ich damit Geld verdienen?“. Befragt man die jungen Kommilitonen dieser älteren Semester, so bekommt man immer wieder zu hören, dass Seniorenstudenten erstaunlich fit sind und junggeblieben wirken – eine Wahrnehmung, die von den älteren Studenten bestätigt wird. Studiengang „Senior Consultant“ In jedem Fernstudium gibt es Präsenzphasen, deren Umfang allerdings von Hochschule zu Hochschule variiert. mögliche Themengebiete eingrenzen. Dieser Status erlaubt es, in die verschiedenen wissenschaftlichen Fachgebiete hinein zu schnuppern und auszuloten, was einem persönlich liegt und interessiert – ganz ohne Druck und Leistungszwang. Das Wichtigste an einem Studium ist – natürlich neben der wissenschaftlichen Arbeit – die richtige Organisation. Der höchste akademische Grad ist der Doktor. Die Vorteile gerade der kleinen „Orchideenfächer“ bestehen einerseits in einer meist hervorragenden Betreuungssituation und andererseits darin, dass die Chancen auf einen Studienplatz bei wenig nachgefragten Fächern höher sind. Doch Enkelkinder beaufsichtigen und Gartenarbeit machten sie auf Dauer auch nicht glücklich. In Deutschland gibt es etwa 240 staatliche und 100 private Hochschulen, wozu sowohl Universitäten wie auch Fachhochschulen gehören. Ich habe zwar auf meine Enkelkinder aufgepasst und viel mit ihnen unternommen, hab ein bisschen im Garten gearbeitet und war im Kino und im Theater… doch auf Dauer fand ich es ganz schön langweilig, keine richtige Aufgabe zu haben. Das Fach beschäftigt sich mit den Sprachen, Kulturen und der Geschichte des indischen Kulturraumes. Die Sinologie beschäftigt sich mit der Sprache, Kultur, Schrift, Philosophie und Geschichte Chinas. Im Freistaat stellt immer noch das Abitur die relevante Zulassungsvoraussetzung dar. Elfriede: Das weiß ich noch nicht. Was studierst du eigentlich? Zu einer Prüfung muss der Student sich innerhalb vorgegebener Fristen anmelden. Werde ich den Anforderungen gerecht? Kosten für ein Studium sindin unbegrenzter Höhe als Werbungskosten in der Steuererklärung absetzbar. In Deutschland gilt die Promotion – ergo die Doktorarbeit – als höchste wissenschaftliche Qualifikation. Interviewer: Das klingt nach einem würdigen Abschlusswort. Allerdings sind bestimmte Fristen einzuhalten, die vor einer geplanten Studienaufnahme an der gewünschten Hochschule in Erfahrung zu bringen sind. bestimmen, dann den passenden Doktorvater bzw. Jede Hochschule hat sowohl eine fachübergreifende Universitäts- bzw. Es gibt viele solcher Beispiele, wenngleich die Mehrzahl der Seniorenstudenten im Vergleich dazu noch sehr jung ist. Zu finden ist dieseSenioren-Uni in Bad Meinberg in Nordrhein-Westfalen! Voraussetzung für eine Einschreibung ist jedoch, dass der zukünftige Student eine Hochschulzugangsberechtigung – im Regelfall das Abitur – besitzt. zum Staatsdienst zu erhalten. Nutzen Sie zeit.de mit weniger Werbung und ohne Werbetracking für 1,20 €/Woche (für Digital-Abonnenten nur 0,40 €/Woche). Katholische Theologie wird an 27 Hochschulen in Deutschland gelehrt. Gemeinsam ist nur, dass der Zugang zu einem Senioren- oder Gasthörerstudium nicht an einen bestimmten Schulabschluss oder Bildungsstand gekoppelt ist – jeder, der ein tiefes Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen mitbringt, kann sich für diese Veranstaltungen einschreiben. ECTS bedeutet "European Credit Transfer and Accumulation System". Interviewer: Wie verläuft eigentlich dein studentischer Alltag? Erst danach kann man schauen, welcher Doktorvater bzw. Warum überhaupt noch einmal die Schulbank drücken? (lacht). Die Soziologie widmet sich der Erforschung des sozialen Verhaltens. Die meisten Seniorenstudenten entscheiden sich jedoch für ein geistes- bzw. nur noch in Ausnahmefällen. Im Gegensatz zu einem ordentlichen Studium, das mit einem akademischen Abschluss abschließt, bleibt ein Seniorenstudium ohne einen qualifizierten Titel. Voraussetzung für den Zugang zu einem Staatsexamensstudiengang ist eine Hochschulzugangsberechtigung, entweder das Abitur oder ein gleichzusetzender Abschluss. von Studenten geleitetes Übungsseminar, in denen Lerninhalte vertieft werden sollen, Lehrveranstaltung, die der Erarbeitung und Vertiefung bestimmter praktischer Lehrinhalte dient, akademische Bildungsstätte mit Promotionsrecht, oft auch als „Alma Mater“ (nährende Mutter) bezeichnet, akademische Lehrveranstaltung, in der der Lehrende (meist der Professor) „vorliest“, d. h. einen Vortrag hält, Lehrveranstaltungsplan, der zu Beginn eines jeden Semesters erscheint. An den meisten Universitäten können ältere Menschen selber entscheiden, ob sie sich als … Auf diese Weise studieren Senioren parallel zu den jüngeren Studenten, und durch die Integration in das reguläre Studienprogramm wird das gemeinschaftliche Lernen gefördert. Studiengruppen organisieren – gemeinsam lernt es sich besser! In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen akademischen Abschlüsse und ihre Voraussetzungen. Das Staatsexamen selbst ist mit einem Master gleichzusetzen. Rentner, die als einzige Einnahmequelle ihr Ruhegehalt haben, müssen in Spanien eine Steuererklärung ab 11.200 Euro jährlich abgeben (Stand 2012). Wir trafen uns an einem sonnigen Septembertag in einem netten, kleinen Studentencafé und plauderten über ihre Erfahrungen als ältere Studentin. Aber, und das erzähle ich dir jetzt nur flüsternd, das liegt meist an den älteren Studenten selbst. Oft wird eine mögliche Promotion bereits in der letzten Phase des Studiums angesprochen und geplant. welche Doktormutter dieses Thema fachlich am besten betreuen kann. Denen kann ich nur sagen: Kommt in den Osten studieren. Fernstudieren.de verwendet Cookies und Google Analytics mit Opt-Out Option. Elfriede: …ja, ich weiß. Nur in Ausnahmefällen ist ein Zugang auch ohne B. Studieren mit Erwerbsminderungsrente. So blieb mir leider nur übrig, mich selber mit Fachliteratur zu versorgen und für mich zu Hause im stillen Kämmerlein zu „studieren“. Es ist vollbracht: Die erste reine Senioren-Uni hat am 17. Die Theaterwissenschaft beschäftigt sich mit dem Theater - von der Antike bis zur Gegenwart. Wer in seinem Berufsleben Aufstiegsfortbildungen, beispielsweise zum Techniker, Meister, Betriebswirt etc., erfolgreich absolviert hat, dessen Abschluss wird dem Abitur in der Regel gleichgestellt. Wobei natürlich die üblichen Freibeträge, die von den persönlichen Verhältnissen abhängen, geltend gemacht werden können. In Hamburg oder Berlin hätte ich mich vermutlich nicht eingeschrieben, einfach, weil ich dann das Gefühl hätte, tatsächlich einem jungen Menschen den Weg zu seinem Traumstudium zu verbauen. Romanistik wird in Deutschland an 14 Hochschulen gelehrt, meist mit Schwerpunkt auf eine Sprache. Eine weitere Möglichkeit ist die Teilnahme an Graduiertenkollegs, die meist durch die Doktoreltern veranstaltet werden und einen Austausch mit anderen Doktoranden ermöglichen. Dabei handelt es sich um eine schriftliche akademische Arbeit mit einem Umfang von bis zu 80 Seiten. B: Prüfung, Referat, Seminararbeit) erbracht werden. Sie ist sowohl eine archäologische, eine philologische, ethnologische als auch eine historische Wissenschaft. Anne Alterdinger (74) ist eine von geschätzt über 56.000 Seniorenstudenten in Deutschland. Gasthörer besuchen bestimmte, reguläre Vorlesungen, dürfen darin aber keine Prüfungsleistungen ablegen. Das Fach Evangelische Theologie wird in Deutschland an 32 Universitäten gelehrt. Es gibt verschiedene Formen des Fernstudiums. Auch der deutsche Germanist Josef Jacobs machte in diesem gesegneten Alter noch seinen Doktor. B. Ingenieurwissenschaften, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften anbieten. Elfriede: (lacht) Weißt du, jetzt hab ich endlich Zeit dafür. Vor einer Studienaufnahme sollten Voraussetzungen und Konsequenzen einer … Interviewer: Und jetzt promovierst du sogar in Geschichte. Als ich dann in Rente war, konnte ich mit meiner Zeit zunächst nicht allzu viel anfangen. Wem es allerdings auch um den Erwerb eines akademischen Abschlusses geht, der sollte sich für einen entsprechenden Studiengang einschreiben. Jetzt bin ich frei, meine Kinder gross und nun wollte ich erst mal als Gasthörerin anfangen. Allerdings erfolgt sämtliche weitere Kommunikation online, etwa über die Lernplattform oder per E-Mail. Hattest du denn von Anfang an das Gefühl, als „richtige“ Studentin wahrgenommen zu werden? Jedes Semester besteht aus einer Vorlesungszeit und der vorlesungsfreien Zeit, letztere umfasst etwa fünf Monate im Kalenderjahr. Kurz und bündig: Diese Studienmöglichkeiten gibt es für Senioren, Seniorenstudium – Ansprechpartner und Kontaktadressen (Stand: Oktober 2014). das berühmte „akademische Viertel“. Wer sich unsicher ist, hat allerdings eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Arabistik wird in Deutschland an 20 Universitäten gelehrt. Curriculum bedeutet Lehrplan oder Lehrzielvorgabe. 1 CP entspricht in der Regel 30 Stunden. Wer ein reguläres Studium an einer Universität oder Hochschule beginnt, sollte sich bereits vor dem eigentlichen Start mit dem Inhalten der Prüfungsordnungen und Modulhandbücher vertraut machen. So erlaubt diese Form des Studierens eine weitestmögliche freie Zeiteinteilung. Was genau angeboten wird und wo man sich anmeldet, können Interessierte bei den Unis … Außerdem macht es mir Freude, geistig so gefordert zu werden und immer wieder interessante neue Dinge zu erfahren – ganz zu schweigen von den vielen interessanten Menschen, die ich bislang kennenlernen durfte. Diese Angebote ermöglichen einen Zugang zur Universität und zugleich die Chance, sich ganz ohne Druck selbst zu testen. Rentner mit späten akademischen Ambitionen dürfen vom Fiskus keine Bevorzugung erwarten.